. proiectio – für ein zukunftsfähiges Wertesystem und nachhaltige Wertschöpfung in Unternehmen, Einrichtungen und Kommunen

Mitarbeiten – Zukunft mitgestalten

Freie Mitarbeit bei proiectio Nachhaltigkeitsmanagement


Wanted: Freie Mitarbeiterin / freier Mitarbeiter  (w/m/d) zur Unterstützung im Bereich der Nachhaltigkeitsberatung / des Sustainabilitiy-Consultings


 

Über uns

Unsere Vision

Proiectio steht für ein starkes Wertesystem und eine nachhaltige Wertschöpfung in Unternehmen, Institutionen und Kommunen. Wir beraten und begleiten im Prozess der Entwicklung und des Ausbaus von Nachhaltigkeitsmanagement / CSR-Management und Impact Finance / Impact Investing zur Realisierung von Vorhaben mit gesellschaftlicher Relevanz. Wir arbeiten dabei gemäß den Prinzipien der triple bottom line (Ökonomie, Ökologie, Gesellschaft),  den 17 Nachhaltigkeitszielen / Sustainable Development Goals der UN und der IOOI-Wirkungslogik. Wir bieten ebenso maßgeschneiderte Trainings an.

Was uns antreibt: Die Liebe zu Mensch und Natur, zu Kultur, Werten, vertrauensvollen Beziehungen und einem wertschätzenden, fairen Umgang untereinander, ist eine starke Motivation, uns für ökologische, soziale/ gesellschaftliche und ökonomische Herausforderungen und Chancen einzusetzen. Wir wollen damit unseren Beitrag  leisten für eine intakte Welt und ein intaktes Umfeld. „Alles ist miteinander verbunden. Alles ist Wechselwirkung“.  (Alexander von Humboldt)

Unsere Mission – Aufgabenbereiche

  • Visionsentwicklung
  • Tragfähige Wertesysteme / Wertekodizes
  • Nachhaltigkeitsstrategien gemäß der triple bottom line bzw. der Sustainable Development Goals (SDGs)
  • Status Quo-Ermittlung in Bezug auf die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele
  • Konzepte für nachhaltige, wirkungsstarke / impactorientierte Maßnahmen auf Basis der IOOI Wirkungslogik
  • Stakeholdermanagement / Stakeholderengagement
  • Regionale Netzwerke / unterschiedliche Akteure an einen Tisch bringen
  • Stakeholder-Kurzumfragen (unter Einsatz von KI)
  • Business Excellence gemäß dem EFQM-Modell  
  • Nachhaltigkeitsmanagement-Systeme und Key Performance Indicators
  • Nachhaltigkeitsberichterstattung in Form des Transparenzstandards der DNK-Entsprechenserklärung
  • Gemeinwohl-Bilanzierung und –Berichterstattung gemäß Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ)
  • Label und Gütesiegel
  • Mittel generieren für gesellschaftlich relevante Maßnahme (über Public Private Partnerschips, Impact Bonds oder Impact Investing)

Unsere Erfahrung

Wir blicken auf langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit engagierten Unternehmen, Bildungsinstitutionen, Hochschulen und Schulen, Forschungseinrichtungen, dem Land,  Ministerien, Kommunen, Behörden, Kirchen, Stiftungen, dem Gesundheitswesen und den Medien zurück. Unsere Kunden sind demgemäß vielfältiger Natur.

Über Sie

Aufgabenbeschreibung

Aktuell suchen wir Verstärkung im Bereich der Sustainable Development Goals (SDG)-Beratung, die zur Zeit im Ausbau ist. Dabei geht es um die

  • Mitwirkung generell bei ca. vierstündigen Kunden-Workshops vor Ort
  • Mitschriften / Fotodokus / Dokumentationen
  • Ggfs. schrittweise Einarbeitung zur verantwortlichen Mitgestaltung der Workshops

Voraussetzungen

  • Interesse / Überzeugtheit an und von den Themen der  Nachhaltigkeit und den / der SDGs; (erstes) adäquates Know-how
  • Strukturiertes Arbeiten / logisches Denken
  • Aufmerksamkeit/ Fähigkeit zuhören zu können
  • Ggfs. Freude am Präsentieren
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Kreativität
  • Gute Umgangsformen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften bzw. Sozialwissenschaften o.ä. oder adäquate Berufserfahrung

Diese Position eignet sich ausgezeichnet für eine/ einen Wiedereinsteiger/ Wiedereinsteigerin, Berufeinsteiger/ Berufseinsteigerin oder eine Studierende/ einen Studierenden bzw. eine Person, die sich gerne eine selbständige Tätigkeit aufbauen möchte.

Beginn/ Einsatzgebiet/ Umfang

Das Einsatzgebiet ist schwerpunktmäßig das Rhein-Main-/ Rhein-Neckar-Gebiet.

Der Umfang beträgt in der Anfangsphase ca. 1  – 2 Termine pro Monat. Der Umfang soll / kann ausgebaut werden und sich bei entsprechender Eignung und Neigung auch auf andere Bereiche erstrecken. Die Arbeit erfolgt, abgesehen von Terminen vor Ort, im Homeoffice, die Vergütung auf Honorarbasis.

Beginn: Nach Absprache im Frühjahr 2020.

Kontakt

Monika Stoehr

01590 179 13 49

info@proiectio.de


Gestalten Sie mit uns zusammen die Zukunft mit!


Bildrechte: ©VadimGuzhva – stock.adobe.com

Menü schließen